banner
Montag, 16.März 2020

Kammermusik in Puchheim

"Geiger und Denker"

 05 März 2020

Das Programm "Geiger und Denker" umspannt die gesamte Epoche der musikalischen Romantik im deutschsprachigen Raum: Vom frühesten Beginn mit Spohrs Nonett für Streicher und Bläser, das den Übergang aus der Klassik in Klang und Form hörbar werden lässt, über die Flötenserenade des im 19. Jahrhundert hochgeschätzten Hofmann, bis hin zu spätesten Ausläufern der gerade noch tonalen und harmonischen Musik in Weberns ausdrucksstarkem Quartettsatz. An diesem Abend sind die Orchestermitglieder des Staatsorchesters am Gärtnerplatz zum 100. Mal zu Gast im Puchheimer Kulturcentrum PUC.

Heinrich Hofmann (1842 - 1902)
Serenade D-Dur op. 65 für Flöte und Streichquintett

Anton Webern (1883-1945)
Langsamer Satz für Streichquartett

Louis Spohr (1784-1859)
Nonett F-Dur op. 31

 

  Es musizieren Mitglieder des Staatstheaters am Gärtnerplatz.
   

Beginn 20 Uhr PUC Béla-Bartók-Saal

Eintrittspreise: € 18,60, erm. € 15,30 (auch für Mitglieder des Kulturvereins),  Schüler/Studenten € 6,50