banner
 Donnerstag, 07. Mai bis Sonntag, 17. Mai 2020

Ausstellung

Magischer Mai

 05 07 Magischer Mai

Die Natur sprießt, ja man hat fast das Gefühl, sie explodiert und vibriert in ihrem schnellen Wachstum. Innerhalb weniger Wochen füllen sich die kahlen Äst der Bäume und Sträucher mit frischem Grün. Ist es Magie? Woher kommt da plötzlich alles? Diese unsichtbare, geheimnisvolle, den Pflanzen innewohnende Kraft, die alles jedes Jahr im Mai neu entstehen lässt. Mai bedeutet ein blühendes Beginnen und Werden, der ewige Rhythmus der Natur, ja des gesamten Lebens. Bei den Menschen werden Gefühle geweckt, der "Wonnemonat Mai" versprüht seinen unwiderstehlichen Zauber.

KünstlerInnen des Kulturvereins Puchheim widmen sich diesem magischen, geheimnisvollen Wirken der Kräfte im Mai, jede/r auf ganz eigene Art und mit individueller Sichtweise. Mit Fotografie, Malerei, Objekten und Plastiken wird die Vielfalt der darstellerischen Möglichkeiten präsentiert.

 

Vernissage am 07. Mai,  Beginn um 19 Uhr

Bei der  Vernissage (be)zaubert Markus Laymann im Rahmen der Ausstellung.

Am 15. Mai 2020 findet "Ein Abend mit Magie" statt
Beginn 19.30 Uhr, Einlass 19 Uhr

   

Ausstellung geöffnet zu den Öffnungszeiten des Kulturamtes

und Sa./So. von 14-17 Uhr

Eintritt frei

Ort: PUC - Galerie