banner
Geboren in Lenzried bei Kempten, aufgewachsen in Lindau/Bodesee.
Lieblingsfächer an Schule und Gymnasium: Malen und Sport

Nach der Ausbildung in der Frauenfachschule in Lindau
(Handarbeit/ Hauswirtschaft) Sportlehrerausbildung an der Sportschule Grünwald, sowie Praktikum an mehreren Schulen in München.
Anschließend als Sportlehrerin tätig an Gymnasium Krumbach, Weißenhorn, Dingolfing und Eduard-Schmid- Gymnasium in München.
Nach einer Familienpause von 6 Jahren (verheiratet, 1 Tochter, 1 Sohn) Unterricht am Gymnasium Gauting, laufende Neigungsgruppen „Gymnastik und Tanz“.

Intensive  Beschäftigung mit der Malerei ab den 80er-Jahren.
  • Techniken: Aquarell und Acryl
  • Themen: Landschaft, Stillleben, Blumen, Akt


Ausbildungen und Kurse bei:

  • Eva Kränzlein und Angelika Brach in Puchheim
  • Eduard Diem, Reinhard Fröhlich u. a. in Paros/ Griechenland
  • Hans Lex in Endorf
  • Koy, Barbara Delonge, Marit Schaffels und Christa Schmid in München
  • Edda Mally und Klaus Peters in Österreich


Mitgliedschaft

  • Kulturverein Puchheim e.V.
  • Freie Künstler Olching e.V.

Ausstellungen
Seit 2000 Teilnahme an zahlreichen Ausstellungen in München, Gröbenzell, Olching, Fürstenfeldbruck, Weßling und Puchheim

 

Inge Nawratil
Edelweißstraße 68
82178 Puchheim
Tel.:089/805737

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

IMG 0506  IMG 0540 IMG 0528 

 

Geboren  1942 in Celle, Niedersachsen

Ausbildung Malen:

  •  Ingeborg  Weigand, Landsberg - Ludwig  Martin, Puchheim - 
  • Stefan  Britt, München -  Oxana Medwed

 Bildhauerei:

  • Marianne  und Paul Wagner, Seckach - Thomas  Link, München

Ausstellungen,  Beteiligungen an Gruppenausstellungen

  • München – Emmering – Landsberg - Germering,
  • Fürstenfeldbruck – Eichenau – Olching - Puchheim.
  • Veste  Otzberg, Odenwald
  • Finale Ligure, Italien, St.Stefano Belbo, Italien, Geburtsort Cesare Pavese
  • Nagykanisza, Ungarn

Bildhauersymposien

  • Haus 10, Fürstenfeldbruck
  • Kunstpfad  im Wald, Seckach.
  • Bildhauersymposium in Breuberg-Aue/Odenwald  am Radweg

Mitglied in Kunstgruppen

  • Art  Projekt Schwabing, 1981 bis 1987 in München
  • Emmeringer  Spektrum – Gründungsmitglied, Emmering.
  • Ateliergemeinschaft  Hallermühle, Maisach bis 2005
  • Kreative  Ortler,  Puchheim Ort.
  • Kulturverein Puchheim e.V.
  • Freundeskreis  „Atelier Lichtung“, Seckach
  • Förderverein  Haus 10, Fürstenfeldbruck
  • Pleinair  2006 im Jexhof Landkreis Fürstenfeldbruck

 barbara_saatze.jpg

Barbara Saatze
Waldstr. 4
82178 Puchheim Ort
Tel.:089 89020358


 www.barbarasaatze.de

 
   Barbara Saatze5

1943 geboren in der Slowakei - aufgewachsen in Österreich - seit 1962 in München.
In München absolvierte ich (1973) ein Fachhochschulstudium zum Dipl. Ing. für Nachrichtentechnik.

Im Jahr 1985 bin ich von München mit meiner Familie (2 Töchter) nach Puchheim umgezogen.

Das Zeichnen und die Malerei sind schon immer mein Hobby. Seit meinem Ruhestand praktiziere ich intensiv die Ölmalerei.
Moderne und klassische Bildobjekte, Portraits sowie auf Computer erstellte Entwürfe, werden auf Leinwand gebracht.

Im September 2011 habe ich meine erste Ausstellung:
 „Impressionen aus Ungarn“.
(Rathaus Außenstelle Puchheim)

 

walter schmidt 

Walter Schmidt
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
walter schmidt 1 walter schmidt 2  walter schmidt 3 
 walter schmidt 4  walter schmidt 6  walter schmidt 5

Gisela Franzke

 

1973                    geboren in München-Pasing

2009 – 2012               Studium der Bildenden Künste an der Akademie Faber-Castell, Stein
bei Prof. Jörg Bachhofer, Rolf Viva, Markus Kronberger, Jan Bräumer und Reinhard Voss - Schwerpunkt: Malerei, Zeichnung und Druckgrafik

seit 2011              lllustratorin

seit 2011              Lehraufträge der Bildenden Künste an verschiedenen Bildungseinrichtungen

2012                    Fazit der Bildenden Künste an der Akademie Faber-Castell, Stein

2015                    Druckgrafik Bayerisches Künstlerhaus Kulturwerkstatt HAUS 10

2013 - 2016                Aufbaustudium/Meisterschülerin der Bildenden Künste an der Akademie Faber-Castell, Stein bei Rolf Viva, Markus Kronberger und Reinhard Voss

Ausstellungen (Auszug)

2017                    Internationale Druckgraphikbiennale Jerewan, Armenien

                            Druckgrafikzentrum Xahuixtle, Toluca, Mexico / Echoes of Identity (G)

                            Kunstverein Gauting e.V., Rathaus Gauting / das kleine Format (G)

2016                    Schloß Wertingen, Städtische Galerie Wertingen / Wege gehen (G)

                            Künstlergruppe zeit:zone, Säulenhalle Landsberg am Lech / zeit:zone (G)

                            Künstlerspectrum Pasing e.V., Galerien Pasinger Fabrik / Durchblick (G)

                            ARTMUC, München / Kunstmesse

                            Akademie Faber-Castell, Stein / Kunstzone (G)

2015                    Kunstverein Gauting e.V., Rathaus Gauting / Spurwechsel (G)

2012                    Akademie Faber-Castell, Stein / Fazit (G)

 

 


Kontakt

Gisela Franzke                                     Tel: +49 (0)173 38 185 91

Olchinger Straße 8                                Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

82223 Eichenau                                    www.giselafranzke.de

 

   
 DieBadenden Diptichon8web  Waldbewohner kdweb