banner

Liebe Mitglieder des Kulturvereins,

wir laden Sie herzlich ein zur diesjährigen Mitgliederversammlung

am Dienstag, 27. März 2018, 20.00 Uhr,

in das Kulturzentrum PUC, Gabriele-Münter-Zimmer,

Oskar-Maria-Graf-Straße 2, 82178 Puchheim.

 

 Folgende Tagesordnung haben wir vorgesehen:

  1.  Verlesung des Protokolls der letzten Mitgliederversammlung

      2.  Jahresbericht 2017 und Vorausschau auf 2018

      3.   Rechenschaftsbericht des Kassiers

      4.   Bericht der Kassenprüfer

      5.   Entlastung des Vorstandes

      6.   Neuwahl des Vorstandes

      7.   Wahl der Kassenprüfer

      8.   Anträge 

      9.   Sonstiges

    10.   kl. Umtrunk

Alle Informationen über unsere Aktivitäten können Sie im Internet nachlesen:
www.kulturverein-puchheim.de.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

 
 
   
   

 Benefizveranstaltung

Sonntag, 08.10.2017

 "Ois zsammgemanscht"
 02 10 08 Kurt Wieser  

Einen musikalisch-kabarettistischen Eintopf mit autobiografischen Zügen bringen Kurt Wieser und seine Gäste auf die Bühne. Grund: Er wurde am 23. Mai 70. Das feiert er nun mit einer Benefizveranstaltung zugunsten des "Ambulanten Kinderhospiz München" und des Puchheimer Vereins "Campo Limpo - Solidarität mit Brasilien".

Deshalb hat er auch Zusagen bekommen von "Brettlnachtchef" Joe Heinrich, den Bluestrings, Helge und Simon Japha, den Arberschrammeln, den ZaP-Gospelworkshoppern, Flötengruppe Soest, der Tänzerin Gaby Weilbach, den Schauspielern Cordula Hubrich und Ernst Pilick, sowie Geschichtenerzählerin Karin Ostberg, Sängerin Doris Benz, Heini Almstätter und Kabarettistin Liesl Weapon. Ein besonderes Schmankerl: Norbert Seidl, Puchheims Erster Bürgermeister, beweist einmal mehr, was er auf der Bühne drauf hat.

An dem Abend gibt es auch eine Kleidervorschrift für die Besucher: möglichst weite Spendierhosen.

Veranstaltungsort: PUC

Auch wenn der Eintritt frei ist, sollte man sich nicht erst an der Abend"kasse" Freikarten besorgen. Man  kann sie sich über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zuschicken lassen. Wer kein EMail hat: Anruf 08141/72288 genügt.